Métro & RER in Paris

Print Friendly and PDF

Das Pariser Untergrundbahnsystem ist extrem gut ausgebaut, im Zentrum der Stadt findet man spätestens alle 500 Meter eine Metrostation.  Hier findet ihr die wichtigsten Informationen zur Nutzung der Métro.

Die Métro

Es gibt 14 Linien, nummeriert von 1 bis 14. Um dorthin zu kommen wo man hin möchte muss an aber natürlich nicht nur auf die Nummern achten, sondern auch darauf, in welche Richtung die Métro fährt. Dafür müsst ihr einfach auf die Endstationen der Linie achten, die ihr nutzen möchtet.

 

Die Métro fährt bis 1 Uhr nachts. Um sicher zu gehen, dass man auch eventuelle Verbindungen erreicht sollte man spätestens um Mitternacht in die Métro einsteigen.  Morgens fährt die Métro ab 5 Uhr.  

 

 

Zur Fahrzeitabschätzung: pro Station mit 2 Minuten rechnen.


Die Métro App "Paris Métro"

Die "Paris Métro Map and Planner" kann einfach nur die Métro Karte zeigen, oder auch gezielt nach Strecken suchen. Dafür im Routenplaner Start und Ziel eingeben, und die App zeigt sowohl die schnellste, als auch die einfachste Route an, bei der man eventuell weniger umsteigen muss.

 

Tipp: Die einfache Route wählen! Die App berechnet sehr sportliche Umsteigezeiten, so dass man mit der einfachen Route meist in fast der selben Zeit mit weniger Umsteigen am Ziel ist.


Die wichtigsten Tickets Preis auf Französisch...

 

"Single Ticket"  Einzelticket Zone 1-2

 

Gilt für Métro, RER (innerhalb von Paris), Bus und Funiculaire.

Umsteigen von Métro in RER (oder andersrum) mit EINEM

Ticket ist möglich. Ebenfalls von Bus zu Bus. Von Métro oder RER

in einen Bus (oder andersrum) umsteigen ist leider nicht möglich.

In die Funiculaire Montmartre kann man mit dem Einzelticket

nicht umsteigen, hierfür benötigt man ein weiteres Ticket.

 

1,90€

"Äh Ticket si wuh pläh."

(Ein Ticket, bitte.)

 

"Carnet" 10er Block Einzeltickets Zone 1-2

 

Müssen NICHT an einem Tag verbraucht werden.

Gilt für Métro, RER (innerhalb von Paris), Bus und Funiculaire.

Umsteigen von Métro in RER (oder andersrum) mit EINEM

Ticket ist möglich. Ebenfalls von Bus zu Bus. Von Métro oder RER

in einen Bus (oder andersrum) umsteigen ist leider nicht möglich.

In die Funiculaire Montmartre kann man mit dem Einzelticket

nicht umsteigen,  hierfür muss man auf das nächste Ticket aus

dem 10er Block zurückgreifen.

 

14,50€

 "Äh Karrneh si wuh pläh."

(Ein Carnet, bitte.)

 

"Carnet Tarif reduit" 10er Block Einzeltickets Kinder

4-10 Jahre Zone 1-2 

 

Kinder unter 4 Jahren fahren frei. 

 

7,25€

"Äh Karrneh Ohnfo si wuh pläh"

(Ein Carnet Kinder, bitte)

 

"Carte Mobilis" Tagesticket Zone 1-2

 

Das Tagesticket gilt NICHT 24 Stunden lang, sondern für 

einen Verkehrstag, also von 0:01 Uhr bis 23:59 Uhr.

Das Tagesticket gilt für Métro, RER (innerhalb von Paris),

Bus und Funiculaire. Man kann beliebig oft mit allen vier Verkehrsmitteln fahren und umsteigen.

 

7,30€

"Döh Karrt mobilis si wuh pläh."

(Zwei (!!) Tagestickets, bitte.)

 

"Jeunes Week-End" Wochenendticket für Jugendliche Zone 1-3

Dieses Ticket ist ein Tagesticket für alle unter 26 Jahren, 

welches an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen jeweils

für einen Verkehrstag gilt. Das Ticket gilt NICHT 24 Stunden lang, sondern für einen Verkehrstag, also von 0:01 Uhr bis 23:59 Uhr.

Das Ticket gilt für Métro, RER (innerhalb von Paris),

Bus und Funiculaire. Man kann beliebig oft mit allen vier Verkehrsmitteln fahren und umsteigen.

 

4€

"Döh schönn wiek-end si wuh pläh"

(Zwei(!!) Wochenendtickets, bitte.)

ACHTUNG: Gelegentlich finden an den Ausgängen der Métro Fahrscheinkontrollen statt, also gut auf das Ticket aufpassen bis man die Métro wieder verlässt!

In jeder Metrostation gibt es mehrsprachige Ticketautomaten (Achtung; viele nehmen nur Münzgeld), in den meisten Metrostationen gibt es an mindestens einem Eingang auch einen Ticketschalter mit einem Verkäufer darin. Die Automaten "sprechen" fast immer Deutsch, oder aber mindestens Englisch. Der menschliche Ticketverkäufer spricht in der Regel nur französisch. Die neueren Automaten werden per Touchscreen bedient, bei den älteren jedoch muss man unten am silbernen Rad drehen um auf dem Bildschirm dahin zu kommen wo man hin möchte. 

 

Ein Ticket wird entwertet wenn man damit eine Station durch ein Drehkreuz (oder Ähnliches) betritt. Mit einem Einzelticket kann man 90 Minuten lang beliebig oft umsteigen bis man die Métro wieder durch ein Drehkreuz (oder Ähnliches) verlässt. Mit dem Tagesticket kann man natürlich beliebig oft fahren, reingehen und rausgehen (auch durch Drehkreuze oder Ähnliches).

 

Download
Métro Karte als pdf download
paris-metro-map.pdf
Adobe Acrobat Dokument 532.0 KB

Zum Vergrößern auf die Karte klicken

 

 

Solange man sich in Paris aufhält befindet man sich zwangsläufig in den Zonen 1 und 2. Erst wenn man Paris verlässt, zum Beispiel in Richtung Vororte, Versailles oder Disneyland verlässt man die Zonen 1 und 2.

 

Auf der Karte sieht man neben den Linien 1 bis 14 auch Linien, die mit A,B, C und D. Das sind die RER Züge. Falls ihr mit der RER aus Paris rausfahren möchtet findet ihr unter "Die RER in Paris" den kompletten RER Plan.


Vorsicht: Falls ihr in der Métro auf den Plätzen direkt an der Tür sitzt, passt doppelt auf alles auf was ihr in dabei habt. Sehr beliebt bei Taschendieben ist nämlich die Strategie im letzten Moment bevor sich die Tür schließt nach Handys oder Taschen zu greifen und schnell noch rauszuspringen bevor die Tür sich schließt.


Die RER in Paris

Die RER ist der Nahverbindungszug, der Paris mit dem Umland verbindet. Innerhalb von Paris können die Linien genauso wie die Metro genutzt werden, auch mit den selben Tickets.

 

Wenn ihr von der Métro in die RER umsteigt (oder andersrum) kann es sein, dass ihr an eine Drehkreuz kommt. Nutzt dort einfach das selbe Ticket, mit dem ihr schon vorher gefahren seid, das Drehkreuz erkennt, dass ihr Umsteiger seid.

Download
RER Karte zum Download als pdf
rer map.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.6 KB

Zum Vergrößern auf die Karte klicken.

 



Mit der RER A ins Disneyland

Ticket Preis

 

"Single Ticket" Einzelticket Zone 1-5

 

 7,60€

 

"Single Ticket Enfant" Einzelticket für Kinder

von 4-10 Jahre Zone 1-5

 

Kinder unter 4 Jahren fahren frei.

 

3,80€

 

"Carte Mobilis Zone 1-5" Tagesticket Zonen 1-5

Mit diesem Ticket könnt ihr in ganz Paris und bis zum

Disneyland den ganzen Tag umherfahren.

 

17,30€

 

"Jeunes Week-End Zone 1-5"

Mit diesem Ticket können alle unter 26 Jahren Samstags,

Sonntags und an Feiertagen jeweils einen Tag lang in ganz

Paris und bis zum Disneyland umherfahren.

 

8,70€

Mit der RER C nach Versailles

Ticket Preis

 

"Single Ticket" Einzelticket

 

 3,55€

 

"Single Ticket Enfant" Einzelticket Kinder

 

1,75€

 

"Carte Mobilis Zone 1-5" Tagesticket Zonen 1-4

Mit diesem Ticket könnt ihr in ganz Paris und bis zum

Schloss Versailles den ganzen Tag umherfahren.

 

12,00€

 

"Jeunes Week-End Zone 1-5"

Mit diesem Ticket können alle unter 26 Jahren Samstags,

Sonntags und an Feiertagen jeweils einen Tag lang in ganz

Paris und bis zum Schloss Versailles umherfahren.

 

8,70€